.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsW-ZVomitory – „Carnage Euphoria“

Zombie Inc. - Homo Gustus

zombie-inc-homo-gusticus-cover-300x300Label: Massacre Records

Spielzeit: 37:18 Min

Genre: Death Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: YouTube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Mal wieder Zombies, mal wieder Death Metal!! Eine Kombination die einfach funktioniert! Was für eine Mucke sollten Zombies beim Gedärme verspeisen denn auch sonst hören – Pagan Metal? Die hier vorspielende Zombie Horde hat bereits im Jahre 2011 ihr Debut „A Dreadful Decease“ herausgebracht, welches damals aber komplett an mir vorbei gerauscht ist (bei mir nicht, guckst du hier - Sven). Und das, obwohl prominente Besatzung an Bord ist: Martin Schirenc (den wir alle noch von Pungent Stench kennen!) quält mit seinen unnachahmlichen Growls das Mikrofon und an der Gitarre finden wir Wolfgang Rothbauer von Disbelief.

Naja, dann lerne ich die Österreicher halt erst mit ihrem Zweitwerk kennen. Der Death Metal kommt schon mal recht altmodisch in meine Gehörgänge gekrochen – das ist schön. Stilistisch lässt er sich nicht so recht einordnen, es ist kein richtiger Schwedentod, aber auch kein Ami-Geholze, von allem ein bisschen und irgendwie zwischen den Stühlen. Auch das werte ich als positiv! Und über Martins Gesang brauchen wir ja nicht zu diskutieren, der ist und bleibt einfach herrlich böse und voll krass!

Leider reicht das nicht, um eine wirklich umwerfende Death Metal CD zu erschaffen. „Homo Gustus“ ist nicht schlecht, keineswegs, aber halt auch nicht herausragend gut. Solider Death Metal der 2. Liga möchte ich mal sagen. Gerade bei dem hohen Niveau, das im Moment in der Death Metal Szene vorherrscht, muss man schon eine Schüppe drauflegen, um ganz oben mitzuspielen!

Das Album ist ok, wenn man es hat, dann macht es Freude - aber keiner dürfte sterben, wenn er es nicht in der Sammlung stehen hat.

Christian Hemmer

l

Trackliste:
01. The Rocking Dead
02. Cum Undone
03. Bust The Foodchain
04. Homo Gusticus
05. E=MCarnage2
06. With The Mob
07. Yeshua Syndrome
08. Better Off Dead
09. Resurrection Guaranteed
10. All Corpses Are Bastards

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Vomit Angel - Imprint of extinction

Vomit Angel

Ahret Dev - Hellish

Ahret Dev  Hellish

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019

Kudlaakh - Kudlaakh

Kudlaakh  Kudlaakh

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang