.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsW-ZWe Butter the Bread with Butter: Wieder geil!

Zandelle: Perseverance

 Zandelle  PerseveranceLabel: Pure Steel Records

Spielzeit: 59:02 Min.

Genre: US-Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Die aus Brooklin/NYC stammende Formation wurde 1996 von ehemaligen Sänger der Gothic Knights, nämlich George Tsalikis gegründet und legt mit "Perseverance" ihr fünftes Album ab.

Und das gefällt mir ausgesprochen gut! Die Band (die übrigens an den beiden Gitarren neu besetzt wurde) erschafft eine gut aufeinander abgestimmte Mischung aus US und Power Metal, die aber auch wieder auf Motive aus dem "klassischen" Heavy Metal zurückgreift. Ganz besonders prägnant ist dabei die Stimme von Herrn Tsalikis, aber auch an den Instrumenten sitzen keine Greenhorns und das hört man auch. Gerade auch der Einsatz des zwar markant, aber niemals zu dominant auftretenden Keyboards macht das Album so richtig rund.

Denn es funktioniert sowohl bei flotten Stücken wie dem hervorragenden Opener "Resurgence", aber auch wenn es mal ruhiger wird, wie beim getragenen "Shadow slave". Das ist immer gradlinig und genau auf den Punkt gebracht und auch wenn sich hier und da mal etwas Epik in das Geschehen mischt, fügt es sich wunderbar ins Gesamtkonzept ein und hält sich brav von sämtlichem Kitsch fern!

Ein gelungenes Album, für alle Freunde der oben erwähnten Genres, aber sicherlich auch für jeden, der einfach mal wieder gut gemachten, anspruchsvollen, aber trotzdem grundehrlichen Metal hören möchte. Die Band überzeugt mich jedenfalls auf ganzer Linie!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1 Resurgence
2 Unending Fortitude
3 Lycanthrope
4 Shadow Slaves
5 End Game
6 Beyond the Point
7 Innocence Lost
8 Midnight Reign
9 Perseverance
10 Avenger of the Fallen
11 Revengeance (From the Ashes)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang