.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsW-ZWe Came As Romans: We Came As Romans

Winter´s Verge - Beyond Vengeance

winters verge- beyond vengeanceLabel: Massacre Records

Spielzeit: 53:06 Min.

Genre: Symphony Power Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

VÖ-Datum: bereits erschienen

Wenn eine Band von sich behaupten kann, die beste Power Metal ihres Landes zu sein, so ist sie entweder extrem erfolgreich, oder sie kommt aus einem sehr kleinen Land. Winter´s Verge kommen aus Zypern...
Aber trotzdem kann ihre Musik keineswegs als schlecht bezeichnet werden, die Burschen servieren dem Hörer einen hübschen, sehr symphonischen Bombast Power Metal, der zwar nicht ganz so zuckersüß wie jener von Rhapsody (of Fire) ist, aber schon in diese Richtung tendiert. Viel Keyboard, viel Pathos und jede Menge Bombast. Man höre sich nur mal den Schlusstrack „A Dream for a Dream" an und jeder wird meine Worte bestätigt bekommen!
Leider wirken all diese Trademarks eher klinisch rein, wie nach einer To-Do-Liste abgehakt, damit man sichergeht, auch wirklich jedes Klischee verbraten zu haben. Bausatz-Metal, statt direkt aus dem Bauch heraus sozusagen. Gut viele werden sagen, Lieber gut geklaut als schlecht selbst gemacht (bin ich normalerweise ja auch für!), aber in diesem Falle ist das meiner bescheidenen Meinung nach doch zu sehr vorhersehbar.
Ok, die Mucke ist gut gespielt und auch Sänger George Charalambous macht seine Sache sehr gut, deshalb wird die CD sicherlich auch allen Fans der Epic-Bombast-Power Metal Schublade gefallen.
Meine Baustelle ist es leider aus den oben genannten Gründen nicht zu 100%, trotzdem ein solides Album mit leider zu wenig Innovation.

Christian Hemmer

l

Tracklist:

Cunning Lullabies
Paper Is Blank
Unto The Darkness
Not Without A Fight
Bleeding Heart
Dying
One Last Night
Threads Of My Life
Angels Of Babylon
Semeni
A Dream For A Dream

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang