.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsW-ZWeh - Folkloren

Weh - Folkloren

weh-cover smLabel: Soulseller Records

Spielzeit: 40:16 Min

Genre: NeoFolk

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 28 Juni 2013

 

Da ist er wieder, der Herr Evju mit seinem Ein Mann Projekt Weh und ich habe irgendwie das Gefühl er hat sich meine Kritik zum letzten Album „En Natt Kom Doed“ echt zu Herzen genommen. Damals hatte ich das Album noch als „nett, aber mehr auch nicht“ bezeichnet, eine Wertung, die ich für das neue Album auf gar keinen Fall übernehmen kann.

Denn genau das, was ich am Debut noch bemängelt habe, nämlich, dass den Songs noch der letzte Kick fehlt, finde ich auf „Folkloren“ nirgendwo. Eric Evju hat sich bzw. sein Songwriting enorm weiterentwickelt und diesmal acht wunderbare, intensive und echt unter die Haut gehende Lieder eingespielt, die mir ganz ausgezeichnet gefallen! Aber nicht nur, dass sich seine Kompositionen echt ordentlich entwickelt haben, auch hat der gute Mann fleißig an seiner Stimme gearbeitet. Diese ist nun viel kräftiger, er singt mit viel mehr Ausdruck und Herzblut!

Ansonsten hat sich eigentlich gar nicht so viel geändert, immer noch herrscht allein die Akustik-Gitarre und immer noch verpackt Eric seine Lieder teils in norwegischer, teils in englischer Sprache. Nur, dass sich das Ganze mittlerweile auf einem ganz anderen Niveau bewegt als noch das Debut. So macht Folk echt Spaß und erfreut Ohren und Seele!

Ich ziehe den Hut vor so viel positiver Entwicklung und erfreue mich an den schönen Klängen!

Christian Hemmer

xl

Tracklist:

1. Alle Mørkets Makter
2. Dypt Går Det Siste Sår
3. Every Leaf And Branch Will Tremble
4. Long Days Of Winter
5. I Let The Night Cover Me
6. Runer Og Alvekors
7. With Omens Of Sorrow
8. Solnedgangen

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Oltretomba: The Horror - Figure del torre

Oltretomba  The Horror   Figure del torre

Malum - Legion

Malumxxl Legion

Old Night - A fracture in the human soul

Old Night  A fracture in the human soul

Hate -Auric Gates Of Veles

Hate  Auric Gates Of Veles

Panzerfaust - The sun of perdition I: War, Horrid War

Panzerfaust  The sun of perdition I  War, Horrid War

Space Hamster - The Ascent To Nothingness

Space Hamster  The Ascent To Nothingness

K.F.R. - L'Enfer á sa sourge

k.f.r. xxl

K.F.R. - Demonologue

kfr xxldemono front

Firespawn - Abominate

firespawnxxl2019

BAT - Axestasy

BAT  Axestasy

Tanith - In Another Time

Tanith  In another time

Misþyrming - Algleymi

Misþyrming  Algleymi

Vargrav - Reign in supreme darkness

vargrav

Archaic Tomb + Cryptworm: Split

Archaic Tomb

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

Destroyer666 2019xxl

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang