.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsS-TSathanas: Worship The Devil

Sathanas: Worship The Devil

sathanas cover smLabel: Doomentia Records

Spielzeit: 38:08 Min.

Genre: Black/Thrash/Death

Info: Facebook

CD kaufen: sm-metal-shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 20. März 2015

 

Bereits seit 1988 existiert diese grandiose Band, die ohne Zweifel zu meinen absoluten Lieblingsbands gezählt werden darf. Wie kaum eine andere Formation, die schon so lange unterwegs ist, steht Sathanas in meinen Augen für Hingabe, Kompromisslosigkeit und vor allem Konsequenz. Sie sind durch alle Trends, Hypes und Strömungen hindurch ihrem Sound immer treu geblieben und haben dabei einen gewissen Qualitätslevel niemals unterschritten!

Ihre absolut tödliche Mischung aus Old School Black, Death und Thrash knallte schon auf ihrem Debüt "Black Earth" (1996) wie die Hölle und daran hat sich auch auf ihrem neunten Longplayer nichts verändert. Sathanas brauchen nicht verzweifelt versuchen "Retro" zu klingen, sie sind es einfach - und zwar durch und durch! Diesen Sound verkörpert das Trio nun schon seit fast dreißig Jahren, von Ermüdung weit und breit keine Spur! Die Band reduziert sich auf das Nötigste (Gitarre, Bass, Schlagzeug) und auch bei ihrer Musik benötigen sie keine Geschwindigkeitsrekorde oder ausgeflippte Kompositionen, um das bestmögliche Ergebnis zu erzielen, nämlich ehrlichen, brutalen Metal, der aus dem Bauch heraus kommt und definitiv Seele besitzt. (Wenn auch eine sehr dunkle!!)

Sathanas haben mich noch nie enttäuscht und auch "Worship the Devil" ist wieder einmal ein großartiges Album geworden, das mich voll und ganz zufrieden stellt!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Written in Blood
2. Satan's Cross
3. Oath of Witchery
4. Marked by the Beast
5. Upon the Age of Darkness
6. In Death's Name We Pray
7. Blessings of Doom
8. Black Paths of Devilry

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Die Grüne Welle - Wirf dein Leben weg

gruene welle

Morast - Il Nostro Silenzio

Morast  Il nostro silenzio

Marras - Where Light Comes To Die

Marras  Where light comes to die

Tan Kozh - Lignages Oubliés

Tan Kozhneu

Fleshcrawl - Into The Catacombs Of Flesh

Fleshcrawl   Into

Cryptic Brood - Outcome Of Obnoxious Science

Crypric Brood  Outcome Of Obnoxious Science

Ragnarok - Non Debellica 

ragnarok2019

Apokalyptic Raids - The Pentagram

Apokalyptic Raids

Úlfarr - Hate & Terror - The rise of pure evil

ulfarr  Hate & Terror

Coffin Rot - A monument to the dead

Coffin Rot

Bölzer - Lese Majesty 

bolzer2019

Blaze of Perdition - Transmutation of sins

blaze of perdition sins

Sodom - Out of the frontline trench

sodom out...

Verheerer - Monolith

Verheerer Monolith

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang