.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsL-MLord of the Grave - Green Vapour

Lord of the Grave - Green Vapour

LabelThe Church Within Records

Spielzeit: 43:59 Min.

Genre: Sludge

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Verkehrte Welt. Dieser Gedanke schoss mir sofort in den Kopf, als ich die ersten Minuten dieser herrlich Scheibe gehört habe. Denn bei dem Titel „Raping Zombies“ hatte ich doch eher eine pfeilschnelle Death oder zu mindestens Thrash Attacke im Kopf!! Ja von wegen – Zeitlupen-Sludge quillt aus meinen Boxen. Obwohl es mir schwer fällt, eine Zombie-Vergewaltigung in diesem Tempo vorzustellen, passt es irgendwie ja doch: Denn erstens sind Zombies nun mal langsam (ich habe immer noch Probleme mit diesem rennenden Zombies aus Filmen wie 28 Tage später usw.) (Junge, du musst mit der Zeit gehen – ansonsten gehst du mit der Zeit! J - Sven) und zweitens kommt die Band aus der Schweiz und denen sagt man ja eh nach, nicht so wirklich die allerschnellsten zu sein (höhö!!)

Aber gehen wir mal weg von meinen wilden Zombie-Fantasien hin zur Musik der Eidgenossen: Allererste Sahne, was die Kollegen hier abliefern: Langsam, aber unaufhaltsam kriecht der Sound schwerfällig aus den Boxen, verteilt sich im Schneckentempo in der Wohnung und hinterlässt nichts als grünen Rauch….

Man merkt. Schon beim bloßen Zuhören wird man leicht bekifft, aber keine Sorge, noch geht´s gut!!

Lord of the Grave schaffen es auf ihrem aktuellen Longplayer ganz ausgezeichnet den tonnenschweren, erdigen und schwerfälligen Sludge mit der „Leichtigkeit“ des Stoner Rock zu verbinden und damit ihr ganz eigenes Ding zu erschaffen. Die fünf überlangen Songs (der Opener „Raping Zombies“ knackt sogar locker die 15 Minuten Marke!!) bilden dabei eine extrem harmonische und homogene Einheit, bei der es schwerfallen würde einen der Songs besonders hervor zu heben (deshalb mache ich es auch nicht).

Hier raucht sich Fu Manchu fröhlich einen mit Black Sabbath und reicht das Pfeifchen dann an Cathedral weiter. Kleine schlechte Zusammenkunft möchte ich meinen! Ich find´s gut und empfehle das Werk gerne weiter!!!

Christian Hemmer

Tracklist:


Raping Zombies
Green Vapour
Horsepuncher
Mountain Rites
00/15

 

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Bölzer - Lese Majesty 

bolzer2019

Blaze of Perdition - Transmutation of sins

blaze of perdition sins

Sodom - Out of the frontline trench

sodom out...

Verheerer - Monolith

Verheerer Monolith

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive

Infecting the Swarm - Ruinous

Infecting the Swarm  Ruinous

Zeit - Drangsal 

Zeit  Drangsal

Paganizer - The Tower of the Morbid

paganizer2019

Unaussprechlichen Kulten - Teufelsbücher

Unaussprechlichen Kulten2019

The Great Old Ones - Cosmicism

the great old

Entrails - Rise of the Reaper

Entrails RiseOfTheReaper

1349 - The Infernal Pathway

1349  The infernal pathway

Grabunhold - Unter dem Banner der Toten

Grabunhold

Uga Uga - Uga Uga

Uga Uga  Uga Uga EP

Fvneral Fvkk - Carnal Confessions

Fvneral Fvkk  Carnal Confessions

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang