.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-KKrokus - Dirty Dynamite

Ill - Gotten Gains

ill- gotten gainsLabel: Glassville Records

Spielzeit: 40:12 Min.

Genre: Alternative/Stoner Rock

Info: Homepage

CD kaufen: Amazon

VÖ-Datum: bereits erschienen

Bandkopf, Gitarrist und Sänger Ryan Walter ist es wohl als Gitarrist der Soul-Legende Sade etwas zu langweilig geworden, so dass er sich zweites Standbein geschaffen hat. Dieses hört auf den Namen „iLL“ (man beachte die Schreibweise!) und hat ein nettes kleines Rock-Album heraus gebracht.

Die ersten Nummern sind dann auch recht rockig-rau ausgefallen und erinnern mich an Queens of the Stone Age und ganz viel Soundgarden. (Die Ähnlichkeit bezieht sich aber ausdrücklich nur auf die Musik, nicht auf die Qualität!). So geht es auch nach einem kurzem, sehr ruhigen Intermezzo mit Song 4 „Christine“ (der erheblich ruhiger ausgefallen ist) weiter: Songs wie „Bitch“ und „Castration (aua!!) lassen das Rock´n´Roll Feeling raushängen, während „Finches“ gaaanz schüchtern an das Gebiet des Stoner Dooms anklopft.

„Gold & Opal“ ist dagegen ein Totalausfall und tut sowohl dem Hörer, als auch dem Album nicht gut. Ebenso komplett überflüssig und ärgerlich ist das Mini-Stück „Interlude“ (0:40) Was soll sowas??? Als so eine Art „Bonus“ gibt es dann noch eine Coverversion von …. natürlich Sade und zwar ein Liedlein namens „Pearls“. Ich kenne das Original nicht, daher enthalte ich mich der Bewertung.

Alles in allem ein nettes Album, das keinem weh tut, mäßig mitreißt und schnell wieder vergessen wird. Braucht man nicht wirklich …

Christian Hemmer

l

Trackliste:

01. One Time
02. A
03. There Are Worse Things Than Being Alone
04. Christine
05. Bitch
06. Castration
07. Finches
08. Gold And Opal
09. Interlude
10. Pearls

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Oltretomba: The Horror - Figure del torre

Oltretomba  The Horror   Figure del torre

Malum - Legion

Malumxxl Legion

Old Night - A fracture in the human soul

Old Night  A fracture in the human soul

Hate -Auric Gates Of Veles

Hate  Auric Gates Of Veles

Panzerfaust - The sun of perdition I: War, Horrid War

Panzerfaust  The sun of perdition I  War, Horrid War

Space Hamster - The Ascent To Nothingness

Space Hamster  The Ascent To Nothingness

K.F.R. - L'Enfer á sa sourge

k.f.r. xxl

K.F.R. - Demonologue

kfr xxldemono front

Firespawn - Abominate

firespawnxxl2019

BAT - Axestasy

BAT  Axestasy

Tanith - In Another Time

Tanith  In another time

Misþyrming - Algleymi

Misþyrming  Algleymi

Vargrav - Reign in supreme darkness

vargrav 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang