.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-K

Kommandant: The Architects of Extermination

Kommandant neuLabel: ATMF Records

Spielzeit: 38:34 Min.

Genre: Black/Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Es ist noch gar nicht lange her, dass ich mir das Zweitwerk der Amerikaner "The draconian archetype" angeschafft habe und nicht nur von dem coolen Äußeren ("Impaled Nazarene" trifft auf "Laibach"), sondern vor allem von der brachial/apokalyptischen Musik und der nihilistischen Grundeinstellung der Musiker schwer begeistert war (und immer noch bin!)

Umso erfreuter war ich, als vor einiger Zeit das neueste Werk "The architects of extermination" via ATMF Records in meinen Player geflattert ist. Und wieder liefern die Gasmaskenträger ein mächtiges Werk ab, das gleichermaßen brutal und aggressiv ist, aber auch eine extrem packende Atmosphäre aus Hass, Nihilismus und extremer Menschenverachtung erschafft. Musikalisch ein morbider Bastard aus Death und Black Metal, vorwiegend im Mid-Tempo-Bereich angesiedelt, ist es auch Sänger Marcus Matthew Kolar, der dem Ganzen durch sein herrlich krankes Organ noch die ranzige Krone aufsetzt. Genau wie seine Mitstreiter war dieser schon in so einigen USBM Bands unterwegs (Krieg, Sarcophagus, Forrst of Impaled oder Nachtmystium um nur ein paar zu nennen...) und diese Erfahrung der Herren merkt man der Platte auch an.

Die Band ist durch und durch kaputt und sicherlich auch provozierend, wobei ich ausdrücklich darauf hinweisen möchte, dass es sich bei Kommandant um eine Zusammenkunft extremer Künstler handelt, die aber mit rechter Gesinnung nichts am Hut haben. Hier wird die anbrechende Apokalypse vertont und das konsequent! Ein wahrlich extremes Werk, von dem ich schwer angetan bin.

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Let Our Vengeance Rise 05:20
2. The Architects of Extermination 04:20
3. Oedipism 04:59
4. Acquisition of Power 05:02
5. And Nation Shall Rise Against Nation 04:26
6. Rise and Fall of Empire 07:40
7. Onward to Extinction 06:47

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Tomb Mold - Planetary Clairvoyance

tomb mold 2019

Darkthrone - Old Star

darktrone oldstar

Spiker - Heavy Metal Macht

Spiker  Heavy Metal Macht

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang