.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-K

KIX - Rock Your Face Off

kix-rock-your-face-6406Label: earMUSIC

Spielzeit: 57:39 Min.

Genre: Hard Rock

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Ja, Ihr lest richtig – da steht wirklich „KIX"!!! Die Veteranen des Ami-Hard Rocks sind wirklich mit einem klatschneuen Album am Start! Nur zur Erinnerung: Gegründet wurde die Band 1980, löste sich 1995 auf, um sich 2003 wieder zusammenzufinden. Nochmal elf Jahre drauf und schon gibt es ein frisches Album, flotter geht es ja kaum noch....

Mal im Ernst, selbst im Rock/Metal Genre ist eine 19jährige Pause zwischen zwei Longplayern eine verdammt lange Zeit. Noch ein paar Fakten zum Staunen? Außer Bassist Mark Schenker, der „erst" seit 2003 in der Band musiziert sind noch alle Gründungsmitglieder an Bord! Und jetzt kommt das Allerbeste: Die Kollegen haben das Rocken nicht verlernt, man könnte meinen zwischen „$how Bu$ine$$" (von 1995) und „Rock Your Face Off" lägen nicht 19 Jahre, sondern höchstens ein paar Monate.

Es ist wirklich schwer beeindruckend, wie gut sich die Herren (zumindest musikalisch) gehalten haben. „Rock your face off" bietet eine knappe Stunde leckeren Hard Rock und klingt dabei (immer noch) wie das uneheliche Kind von AC/DC und Mötley Crüe. Klar ist der ganze Spaß irgendwie auch ein wenig altmodisch (im positivsten Sinne!), andere werden es traditionell oder auch zeitlos nennen.

Auf jeden Fall werden sich Freunde der alten Sachen von Kix, oder auch Fans der oben erwähnten Gruppen (man könnte auch noch Ratt oder Kiss heranziehen) an dieser CD wunderbar erfreuen können. Gut gelaunter Hard Rock, mal etwas flotter, gerne aber auch mit Blues Anteilen, der keinem weh tut und sich wunderbar ins bisherige Schaffen der Band einreiht. Mir ganz persönlich ist das Ganze etwas zu zahm, hat mir aber trotzdem beim Hören Spaß gemacht! Welcome back Kix!!!

Christian Hemmer

XXL-WertungL

Tracklist:

01. Wheels In Motion
02. You're Gone
03. Can't Stop The Show
04. Rollin' In Honey
05. Rock Your Face Off
06. All The Right Things
07. Dirty Girls
08. Inside Outside Inn
09. Mean Miss Adventure
10. Love Me With Your Top Down
11. Tail On The Wag
12. Rock & Roll Showdown

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang