.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsI-K

Kypck - Имена На Стене (The Names on the Wall)

kypck-cover smLabel: Ranka Kustannus

Spielzeit: 53:11 Min.

Genre: Doom

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Sachen gibt es....
Da haben wir eine finnische Band, mit definitiv finnischen Mitgliedern (bei Namen wie „J. T. Ylä-Rautio" (Bass), oder „S. Kukkohovi" (Gitarre) kann man sich nicht täuschen!) und alles auf, an und in dieser CD schreit ganz laut „Russland!!!!" Der Bandname (ausgesprochen „Kursk") ist auf Russisch, alle Texte sind auf Russisch und auch thematisch dreht sich alles um Väterchen Russland. Ein wenig „strange", aber verdammt konsequent und vor allem hochinteressant! (Übrigens, wen es interessiert: Die Stadt Kursk war im zweiten Weltkrieg Austragungsort der größten Panzerschlacht aller Zeiten).

Warum das Ganze so gut funktioniert, liegt vor allem daran, dass Sänger „E. Seppänen" fliesend russisch spricht, da er jahrelang in der finnischen Botschaft in Moskau gearbeitet hat. Noch was interessantes, bevor es zur Musik geht: Mit „S. S. Lopakka" und „S. Kukkohovi" sind auch zwei ehemalige Sentenced Mitglieder dabei!

Soviel dazu, nun zum Wichtigsten, der Musik! Und die ist einfach nur eins: Verdammt düster, traurig und voller Verzweiflung! Angesiedelt irgendwo zwischen Gothic Metal der Marke Type O Negative und Doom und ein wenig Sludge zelebrieren die Finnen ein wahnsinnig intensives Meisterwerk, das den Hörer in seinen Bann zieht und ihm eine Gänsehaut nach der anderen beschert. Also, glücklich klingt definitiv anders! Irgendwie ist schon etwas dran, dass gerade die Finnen dieses ganz besondere Gefühl für Melancholie haben, ob es nun Gothic-Rocker wie HIM sind, oder Funeral Doom Meister wie Thergothon, denn auch Kypck haben diese ganz besondere Atmosphäre der Düsternis auf ihrem Album erschaffen (auch wenn´s auf Russisch stattfindet).
Besonders herausheben, möchte ich den vierten Track „Дети Биркенау" („Children of Birkenau"), in dem es textlich sehr bewegend und intensiv um das Schicksal der Kinder des Konzentrationslagers Auschwitz/Birkenau geht und das auch musikalisch extrem unter die Haut geht. Wenn man sich dazu noch das Video ansieht, läuft einem mehr als nur ein eiskalter Schauer über den Rücken. Wer nach einem solchen Lied es auch nur ansatzweise „cool" findet mit Ideen oder auch nur Symbolen des Nationalsozialismus zu sympathisieren, oder auch nur plump zu provozieren, dem hat man echt ins Gehirn geschissen.

„Имена на стене" ist ein kleines Meisterwerk geworden. Gerade der Gebrauch der russischen Sprache mit ihrer ganz eigenen Melancholie passt unglaublich gut zur traurigen Musik der Finnen. Dazu kommt noch (quasi als Sahnehäubchen) die optische Umsetzung des Ganzen. Die CD kommt in einem formschönen Digipack, mit ausführlichem Booklet inkl. der Übersetzung der Texte ins Englische. Auch das Coverartwork hat es in sich, denn dort ist ein zerstörter Kinosaal aus der Stadt „Prypjat". Diese ist mittlerweile eine Geisterstadt, da sie die nächstgelegenen Siedlung am Reaktor von Tschernobyl war. Schon beim Anblick des Covers sieht man, dass es hier definitiv nichts zu lachen gibt. Aber das Leben ist nun auch nicht immer glücklich, oder fröhlich, sondern besteht auch aus Trauer, Verzweiflung und Tod – Kypck liefern den beeindruckenden Soundtrack dafür!!

Christian Hemmer

XXL-WertungXXL

Tracklist:

01. Пророк (The Prophet)
02. Имя на стене (Name On The Wall)
03. Воскресение (Resurrection)
04. Дети Биркенау (The Children Of Birkenau)
05. Грязный герой The Filthy Hero)
06. Как философия губит
самоотверженных, бескорыстных бюрократов (As Philosophy Ruins Unprejudiced, Selfless Bureaucrats)
07. Белорусский снег (Belarussian Snow)
08. Всегда так было (It's Always Been This Way)
09. Этой песни нет (This Song Is Not)
10. Трос, грузовик и темный балкон (A Rope, A Truck And A Dark Balcony)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019

Kudlaakh - Kudlaakh

Kudlaakh  Kudlaakh

Darkmoon Warrior: Angels of dirt - Beasts of rebellion

Darkmoon Warrior  Angels of dirt   Beasts of rebellion

Aiwīgaz Undergangaz + Múspellzheimr - Split

aiwigaz

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang