.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsG-HHeadhunter DC - In Unholy Mourning

Gamma Ray - Empire Of The Undead

gamma-ray-empire-undead-5779Label: earMUSIC

Spielzeit: 56:46 Min.

Genre: Melodic Power Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 28. März 2014

 

Ein neues Album der Hanseaten ist doch immer wieder ein Fest für alle Freunde des teutonischen, melodischen Power Metals. So ist es auch dieses Mal und vielleicht sogar noch einen Tick besser als erwartet. „Empire of the Undead" ist ein erstklassiges Album geworden, vollgepackt mit grandiosen Songs – man kann fast sagen, ein Hit jagt den anderen!

Ganz schön selbstbewusst beginnt die Platte mit einem epischen, fast zehn Minuten dauernden Midtempo Stampfer namens „Avalon", der zunächst etwas deplatziert und unerwartet erscheint, seine Klasse und Wert als Opener im Laufe der 9:21 Minuten aber definitiv entwickelt und mit dem majestätischen Refrain alle umhauen dürfte. Ein gelungener Beginn eines Albums, das in meinen Ohren keinen Füllstoff oder halbgare Songs beinhaltet, sondern eine Band auf dem absoluten Zenit ihres Schaffens präsentiert!

Ob es Kracher wie „Hellbent" sind, ein Song, der ohne Probleme auf dem „Painkiller" Album von Judas Priest eine Heimat finden könnte (den die Engländer aber heutzutage selbst ansatzweise nicht mehr hinbekommen würden!), oder „Born to fly", der mit seinem fast schon kitschigen Text einfach nur gute Laune verbreitet, die Songs haben allesamt Klasse, verbinden technisches Können mit verdammt gut gemachten Melodien. Vorgetragen wird das Ganze von einer Band, die mit einer Spielfreude an die Sache herangeht, als gäbe es kein Morgen mehr.
Den Titelsong, sowie das mitreißende „Master of Confusion" kennen wir bereits von der letztjährigen EP, aber beide Songs fügen sich problemlos ins Gefüge des Albums ein und runden dieses Werk so richtig ab. Natürlich ist mit der (tüchtig an Queen erinnernden) Ballade „Time for Deliverence" auch an den Romantiker unter (bzw. in) uns Metalheads gedacht worden (Feuerzeuge an!!).

Ich würde mich überhaupt nicht wundern, wenn Gamma Ray mit diesem Album auch die Mainstream Charts locker knacken würden und eine vordere Position für sich beanspruchen können. Ein Super-Album, das verdammt viel Freude macht!

Christian Hemmer

XXL-WertungXL-1

CD/DVD Digipack Tracklist:

CD:
01. Avalon
02. Hellbent
03. Pale Rider
04. Born To Fly
05. Master Of Confusion
06. Empire Of The Undead
07. Time For Deliverance
08. Demonseed
09. Seven
10. I Will Return
11. Built A World (European Bonus Track)
12. Avalon (Live From The Final Studio Sessions)
13. The Spirit (Live From The Final Studio Sessions 1)
14. Empire Of The Undead (Live From The Final Studio Sessions 1)

DVD:
(4 Livesongs From The Final Studio Sessions)

1. The Spirit (Live From The Final Studio Sessions 2)
2. Empire Of The Undead (Live From The Final Studio Sessions 2)
3. Demonseed (Live From The Final Studio Sessions 2)
4. Empathy (Live From The Final Studio Sessions)

Tour Of Hamburg with Gamma Ray
Generic Interview with Kai Hansen & Gamma Ray

To The Metal Promo Video

3 Videos from Skeletons & Majesties LIVE DVD
1. Gamma Ray
2. Wings Of Destiny
3. Send Me A Sign (Acoustic)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang