.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsE-FExistance - Existance

Existance - Existance

existance- existanceLabel: High Roller Records

Spielzeit: 42:17 Min.

Genre: US Metal

Info: MySpace

CD kaufen: Amazon

VÖ-Datum: 13. April 2012


Existance kommen aus Frankreich und stellen sich dieser Tage mit ihrem Debut Album „Existance" der breiten Öffentlichkeit vor. Einen großen Schritt haben sie ja schon gemacht, denn einen Vertrag mit High Roller zu bekommen ist schon was ganz Feines!
Die 4 jungen Franzosen (an der Trommel sitzt übrigens eine Frau - ist ja leider doch selten genug, um es hier kurz zu erwähnen!) haben sich dem traditionellen Heavy Metal/ Hard Rock verschrieben. Und das machen sie gar nicht mal so schlecht! Ganz entspannt geht man an die 8 Songs heran, Sänger Julian Izard (für ganz eingefleischte Underground Maniacs: Das ist der Sohn von Didier Izard , bekannt von der französischen Kultband „H-Bomb". Er hat dort bis 1986 hinterm Mikro gestanden) hat eine sehr schöne, wenn auch nicht besonders variable Stimme, die zur Musik aber sehr gut passt.
Das Problem, was ich mit der CD habe ist folgendes: Alle 8 Songs hören sich irgendwie gleich an. Da wird aus entspannter Mucke schnell langweilige! Wenn man „Existance" nicht voll konzentriert, sonder „nur so nebenbei" hört, hat man ruck zuck den Überblick verloren, bei welchem Song man ist.
Dafür muss man auf der anderen Seite sagen, dass die Band für ein Debutalbum schon eine gehörige Portion Eigenständigkeit mitbringt. Klar bedient man sich bei den NWoBHM und Hard Rock Helden, aber man kann nicht sagen es würde sich um einen z.B. Maiden, oder Scorpions-Klon handeln!
Also für ein Debut ist „Exelleance" wirklich gelungen. Wenn die von mir kritisierten Kleinigkeiten im Songwriting bis zum nächsten Album verbessert werden, dann kann aus der Band ordentlich was werden!!! Ich bin sehr gespannt wie (und wohin) sich Existance entwickeln wird! Ein prima Start!!

Christian Hemmer

l

Tracklist:

Son of Wolf
Diary of Eternity
Soul Warrior
Kill Me Madness
Innocent
Dark Day
Waverly Hills
Existance

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Illdisposed - Reveal Your Soul For The Dead

illdisposed2019

Frantic Aggressor - Land Mine Logic

Frantic Aggressor

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Hemisferio - Anacronía

memisferio

Black Crucifixion - Lightless Violent Chaos

Black Crucifixion  Lig

Carnal Tomb - Abhorrent Veneation

carnalxxltomb2019

Nekrofilth - Love me like a reptile

nekrofilth

Tempress - The Orb 

tempress

The Night Eternal - The Night Eternal

The Night Eternal  The Night Eternal 

Scarcrow - Beyond The Black Rainbow

scarcrow2019

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang