.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsC-DDestruktor: Opprobium

Destruktor: Opprobium

Destruktor  OpprobiumxxlLabel: Hells Headbangers

Spielzeit: 33:14 Min.

Genre: Black/Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Schon seit 1997 lärmt sich diese Kapelle durch den Untergrund und veröffentlicht mit "Opprobium" ihr zweites Album (nach dem Debüt "Nailed" aus dem Jahre 2009). Das Trio um Bandkopf "Glenn Destruktor" kommt übrigens aus dem fernen Australien und genau so klingen sie auch: Black/Death Metal vom Allerfeinsten!

Der erste Song "Priestality" führt den Hörer für einen kurzen Moment noch in die Irre, da er recht langsam und bedächtig beginnt, doch flott wird die Geschwindigkeit und Brutalität ordentlich angezogen und dann wird nur noch geholzt, bis kein Baum mehr steht. Eine wunderbare Prügelorgie, wie man sie von vielen Bands aus "Down Under" kennt und liebt! Bis zum Schluss wird an der eingeschlagenen Marschroute nichts mehr geändert, hier ist Hochgeschwindigkeit angesagt! Wer also Gefallen an Bands wie Deströyer 666, oder Gospel of the Horns hat, der kann bei Destruktor bedenkenlos zuschlagen, denn in dieser Liga kann man die Kollegen durchaus ansiedeln.

An die ganz bekloppten Aussie-Bands wie Sadistik Exekution, oder Rok kommen die Herren zwar nicht ganz heran, aber wer kann das schon? Insgesamt also eine wunderbare "Knüppel auf den Sack" Geschichte, allerdings mit gerade mal 33 Minuten Spielzeit auch etwas zu kurz geraten. Trotzdem ein verdammt cooles Teil!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Priestiality
2. Besieged
3. Tyrants Condemnation
4. Immaculate Deception
5. Blood Poison
6. Eradication
7. Forever the Blood Shall Flow

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Vomit Angel - Imprint of extinction

Vomit Angel

Ahret Dev - Hellish

Ahret Dev  Hellish

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019

Kudlaakh - Kudlaakh

Kudlaakh  Kudlaakh

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang