.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsC-DDeserted Fear - Kingdom of Worms

Deserted Fear - Kingdom of Worms

deserted fear 2014 albumLabel: FDA Rekotz

Spielzeit: 40:07 Min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: 24. Oktober 2014

 

Kann ich der enthusiastischen Begeisterung unseres Lieblingschefs Sven (schleim!!) auf unserer Facebook Seite überhaupt noch etwas entgegnen? (Widersprechen darf ich eh nicht... HöHö!)

Nee, mal ganz im Ernst: er hat verdammt recht, das neue Album „Kingdom of Worms" von Deserted Fear ist der absolute Death Metal Überhammer geworden (wer waren noch mal diese Cannibal Corpse??) und ich lehne mich ganz bestimmt nicht zu weit aus dem Fenster, wenn ich sage, dass diese Platte DAS Death Metal Highlight dieses Jahres ist – Egal, was da noch kommen wird!!

So ein wenig konnte man dieses Ergebnis ja schon erwarten, denn ich erinnere gerne an das ebenfalls grandiose (und von mir damals mit der Höchstnote beglückte) Erstwerk „My Empire". Aber anstatt sich auf diesem Erfolg auszuruhen, haben sich die Jungs wohl einfach gedacht: „Mensch, warum setzen wir da nicht mal da noch einen drauf?" Gedacht, getan – das Ergebnis spricht (bzw. growlt) für sich!!

Schon das Intro weiß zu gefallen und weist uns schon mal atmosphärisch dezent darauf hin, was für ein ultrabrutaler Bastard von einem Death Metal Brett auf uns wartet. Und der folgende Opener „Forging Delusions" bricht sich dann auch sofort ohne Umweg von den Boxen direkt ins Hirn und hinterlässt nichts als blutige Ohren!! Den Sound der Band hatte ich damals als Mischung aus Bolt Thrower, frühen Gorefest und „Asphyx auf Speed" beschrieben. Daran hat sich gottseidank nix geändert (ich würde heutzutage vielleicht noch einen Schluck Morgoth dazugeben), aber die Jungs haben ihre Fähigkeiten an den Instrumenten und vor allem beim Songwriting enorm gesteigert (und das bei dem bereits bestehenden hohen Niveau!!). Spätestens wenn man den Titeltrack hört, kann man gar nicht anders, als diesem Album mit Haut und Haaren verfallen zu sein!!! So muss Death Metal anno 2014 klingen!! Eine geniale Verbindung von „Old School" Death mit einem hochmodernen Sound und einer makellosen Produktion (der Mix wurde wieder von Dan Swanö gezaubert!). An diesem Album gibt es überhaupt nichts zu meckern, es ist schlicht und ergreifend das perfekte Death Metal Meisterwerk.

Ein Problem habe ich nun doch: Da habe ich bereits „My Empire" die Höchstnote gegeben und „Kingdom of Worms ist noch besser!! Was nun? Ganz einfach: Ich vergebe (selbstverständlich!!) ein „XXL" und Ihr denkt Euch einfach noch ein „X" dazu!!

Jedem Death Metaller, der sich dieses Hammerteil im Oktober nicht zulegt, gehören zur Strafe die Haare abgeschnitten und seine Morbid Angel Platten einkassiert!!!

Christian Hemmer

XXL-WertungXXL

Tracklist:

01. Intro
02. Forging Delusions
03. Kingdom of Worms
04. Call me your God
05. Wrath on your Wound
06. Torn by Hatred
07. The Agony
08. With Might and Main
09. Shattering the Soil
10. Mortal Reign
11. Last of a fading Kind

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Absolutum - II

absolutum ii ep

Shades of Deep Water - Death's threshold

Shades of Deep Water  Death's threshold

Vomit Angel - Imprint of extinction

Vomit Angel

Ahret Dev - Hellish

Ahret Dev  Hellish

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang