.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog  Label: Purity Through Fire

Spielzeit: 47:30 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Hörprobe: Youtube

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erschienen

Und schon wieder ein Wolf auf'm Cover! Hatte ich doch gerade erst beim Album von Evohê (Review hier!). Aber egal, kommen wir direkt zur Musik. Vielleicht kurz noch zur Band, hier kümmert sich der Herr Adelwolf (kennen wir auch von Norns, dort spielt er als Vulcan die Drums...) ganz allein um alle musikalischen und gesanglichen Belange und das macht er gar nicht schlecht. Sein vorgetragener Black Metal ist schön dreckig und ätzend, wobei letzteres vor allem am intensiven Krächzgesang liegt. Die rohe Note wird durch immer wieder kleine eingebaute Spielereien (Keyboardklänge oder akustische Parts...) aufgelockert und auch das Tempo wird gelungen variiert, was dem Ganzen sehr gut tut. So wirklich neu ist das Material auf der CD allerdings nicht, den nur die drei ersten Songs sind bislang ungehörte Kompositionen, Tracks Vier und Fünf sind Neuaufnahmen von der Split mit "Nekrokrist SS" und die letzten Liedchen kennen Fans schon von der der letztjährigen "Yön Varjoista"-EP. Trotzdem eine gut gemachte Sache, gerade wenn man (so wie ich!) die Songs bislang noch nicht kannte, denn das Ganze ist trotz des Compilation-Charakters erfreulich homogen ausgefallen. Kann man sich gut anhören!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Night of the Ancient Rites 06:29
2. Tietäjä 05:31
3. Pohjan porteilta 06:50
4. Yöni usvassa 05:41
5. Ancestral Echoes 09:05
6. Yön varjoista... 08:45
7. Ikiroudan laaksossa 05:09

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Vomit Angel - Imprint of extinction

Vomit Angel

Ahret Dev - Hellish

Ahret Dev  Hellish

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019

Kudlaakh - Kudlaakh

Kudlaakh  Kudlaakh

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang