.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Calyx - Vientos arcaicos

Calyx  Vientos arcaicosLabel: Iron Bonehead

Spielzeit: 44:38 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Der Blick auf das doch recht farbenfrohe Cover und das wohlklingende Intro liess mich vermuten, dass es bei der spanischen Formation ein wenig in die Pagan oder Folk Ecke gehen könnte, aber da war ich dann doch auf dem falschen Gleis. Denn ab dem ersten "richtigen" Track "La venganza de las brujas" gibt es völlig normalen Black Metal zu hören, wobei dieser leider in die Kategorie "Mittelprächtig" gepackt werden muss. Ich bin ja eigentlich einer, der vieles noch ganz gut findet, wo viele andere schon gequält die Augen verdrehen, aber hier muss selbst meine Wenigkeit das Gähnen unterdrücken. Die Mucke der Spanier ist völliger Standart und plätschert komplett an mir vorbei, ohne auch nur einen Hauch von Eindruck zu hinterlassen. Sowas hat jeder Black Metaller schon unzählige Male in der Sammlung stehen, wobei die CD trotzdem noch um vielfaches besser ist, als die allermeisten Geschichten die ein -core im Namen haben (Grindcore selbstverständlich ausgenommen - Ihr wisst schon, was ich meine...). Ist halt untere Mittelklasse und somit ziemlich vorherseh- und austauschbar. Braucht man nicht wirklich, ist aber auch erst das Debüt, vielleicht bringt die Zukunft noch Verbesserung...

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

1. Intro 01:32
2. La venganza de las brujas 07:02 
3. Asedio infernal 06:20
4. La sima 06:17 
5. Bajo el firmamento nocturno 04:06 
6. Vientos arcaicos 06:22 
7. Bosque muerto 07:03 
8. Loarre 05:56

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang