.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsDim Aura - The Triumphant Age of Death

Darkened Nocturn Slaughtercult - Mardom

Darkened Nocturn Slaughtercult2019Label: War Anthem Records

Spielzeit: 43:55 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: 12. April 2019

Viel zu lange sechs Jahre haben sie uns warten lassen, um jetzt endlich mit einem Paukenschlag zurückzukehren - Darkened Nocturn Slaughtercult sind endlich mit einem neuen Album am Start! Die erste gute Nachricht: Bei der Besetzung hat sich nichts geändert! Die zweite gute Nachricht: Auch bei der musikalischen Qualität hat sich nichts geändert - ergo: "Mardom" ist (wie allerdings auch erwartet!!) ein gewaltig geiles Album geworden! Das Quartett versteht es einfach, wie kaum eine andere Formation, den ursprünglichen Geist des Black Metals einzufangen, zu konservieren und mit aller nötigen Gewalt und Brutalität auf die Menschheit loszulassen. Unverfälscht und komplett ohne unnötigen Firlefanz knallt man dem Hörer eine knappe Dreiviertelstunde pure Aggression und Bosheit mitten in die Gehörgänge. Rasend schnell und mit einer tiefschwarzen Atmosphäre versehen - so hat richtiger Black Metal zu klingen. Die Band limitiert ihren Sound auf das Nötigste und somit trifft auch hier die alte Weisheit, dass Weniger oft Mehr ist absolut zu. Einen ganz großen Anteil am hervorragenden Gesamteindruck hat natürlich wieder die unglaubliche Stimme von Frontfrau Onielar. Kaum jemand (egal ob Mann oder Frau!) kreischt mit einer solchen Inbrunst ihren Hass ins Mikro, es ist einfach nur grandios! Kurzum: DNS liefern wieder mal ein unglaublich starkes Album ab, für das sich die lange Wartezeit mehr als gelohnt hat!!!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Inception of Atemporal Transition (1:41)
2. Mardom – Echo Zmory (4:28)
3. A Sweven Most Devout (3:52)
4. T.O.W.D.A.T.H.A.B.T.E (5:22)
5. A Beseechment Twofold (6:21)
6. Exaudi Domine (4:00)
7. The Boundless Beast (5:09)
8. Widma (3:25)
9. Imperishable Soulless Gown (4:03)
10. The Sphere (5:36)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Oltretomba: The Horror - Figure del torre

Oltretomba  The Horror   Figure del torre

Malum - Legion

Malumxxl Legion

Old Night - A fracture in the human soul

Old Night  A fracture in the human soul

Hate -Auric Gates Of Veles

Hate  Auric Gates Of Veles

Panzerfaust - The sun of perdition I: War, Horrid War

Panzerfaust  The sun of perdition I  War, Horrid War

Space Hamster - The Ascent To Nothingness

Space Hamster  The Ascent To Nothingness

K.F.R. - L'Enfer á sa sourge

k.f.r. xxl

K.F.R. - Demonologue

kfr xxldemono front

Firespawn - Abominate

firespawnxxl2019

BAT - Axestasy

BAT  Axestasy

Tanith - In Another Time

Tanith  In another time

Misþyrming - Algleymi

Misþyrming  Algleymi

Vargrav - Reign in supreme darkness

vargrav

Archaic Tomb + Cryptworm: Split

Archaic Tomb

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

Destroyer666 2019xxl

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang