.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Dim Aura - The Triumphant Age of Death

Dim AuraLabel: Saturnal Records

Spielzeit: 49:03 min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Schön, mal wieder 'ne Band aus Israel - von dort kommen ja doch recht wenige (aber dafür teilweise extrem geile!) Formationen aus dem extremen Metal Bereich. Dim Aura gibt es bereits seit 2010 und neben zwei EPs gibt es noch einen Longplayer aus dem Jahre 2013 ("The Negation of existence" - eine auf 500 Exemplare limitierte Eigenproduktion). Für "The triumphant age of death" hat man nun endlich ein passendes Label gefunden und dürfte damit eine ganze Menge an neuen Hörern gewinnen. Musikalisch gibt es hier richtig gut gemachten klassischen Black Metal zu hören, der ordentlich knallt und eigentlich keine Wünsche übrig lässt. Klirrend kalte Gitarren treffen auf garstiges Krächzen, die Atmosphäre ist tiefschwarz und hasserfüllt - alles also unüberhörbar nordisch inspiriert. Kann man echt nichts mit verkehrt machen, das Einzige, was man kritisieren könnte, ist der Punkt, dass auf der Platte natürlich kein Ton zu finden ist, den Genrefreunde nicht schon zigmal gehört haben, wer also nach Innovation sucht, der darf gleich weitergehen. Wem so etwas dagegen ziemlich egal ist und sich einfach nur 'ne geile Black Metal Breitseite einfangen will, der ist bei den Israelis genau richtig!

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

1. Clockwork Negativism 04:23
2. Towards the Plague 06:08
3. Black Heretic Hate 05:03
4. Blood Boiling Misanthropy 07:03
5. Death, Total Death 06:27
6. Antinomianism 02:18
7. The Triumphant (Age of Death) 04:52
8. The Cruel 06:37
9. Mors Vincit Omnia 06:12

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Tomb Mold - Planetary Clairvoyance

tomb mold 2019

Darkthrone - Old Star

darktrone oldstar

Spiker - Heavy Metal Macht

Spiker  Heavy Metal Macht

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang