.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsKrachmanifest #2

Vanhelgd - Deimos Sanktuarium

vanhelgd 2018xxlLabel: Pulverized Records

Spielzeit: 44:15 min.

Genre: Death Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Bandcamp

VÖ-Datum: bereits erschienen

Heute gibt es 'mal wieder 'was äußerst Schmackhaftes aus Wasa-Land für den leidenschaftlichen Death-Metal-Gourmet: das 2007 zum ersten Mal in Erscheinung getretene schwedische Quartett Vanhelgd präsentierte mit 'Deimos Sanktuarium' kürzlich sein knapp 45 Minuten andauerndes Album Nummer fünf, welches ausgesprochen abwechslungsreich und vielschichtig daherkommt, ohne dabei übermäßig heterogen auszufallen. Die sieben vorhandenen Stücke sind von äußerst garstiger Natur und erinnern einerseits an die finnische Spielart des Todesbleis, andererseits fühlt man sich immer und immer wieder an die Klassiker-Kapellen wie Morgoth und Asphyx erinnert, was vor allem an den recht abwechslungsreichen Vocals liegen mag. Zudem garnieren die Schweden ihre Songs mit Doom- und Black-Metal-Versatzstücken. Neu und originell geht natürlich anderes, aber mir ist das gerade scheißegal, da ich die Platte trotzdem schweinegeil finde und mich kaum satthören kann.

Vinylliebhaber haben im übrigen Gelegenheit, diese famose Scheibe auch als Schallplatte erwerben zu können. Aber haltet Euch 'ran: es gibt nur 1000 Stück.

Rippenspieß

XXL WertungXL 1

Tracklisting:

01. A Plea For Divine Necromancy
02. Så förgås världens härlighet
03. Vi föddes i samma grav
04. Profaned Is The Blood Of The Covenant
05. The Ashes Of Our Defeat
06. The Silent Observer
07. Här finns ingen nåd

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Oltretomba: The Horror - Figure del torre

Oltretomba  The Horror   Figure del torre

Malum - Legion

Malumxxl Legion

Old Night - A fracture in the human soul

Old Night  A fracture in the human soul

Hate -Auric Gates Of Veles

Hate  Auric Gates Of Veles

Panzerfaust - The sun of perdition I: War, Horrid War

Panzerfaust  The sun of perdition I  War, Horrid War

Space Hamster - The Ascent To Nothingness

Space Hamster  The Ascent To Nothingness

K.F.R. - L'Enfer á sa sourge

k.f.r. xxl

K.F.R. - Demonologue

kfr xxldemono front

Firespawn - Abominate

firespawnxxl2019

BAT - Axestasy

BAT  Axestasy

Tanith - In Another Time

Tanith  In another time

Misþyrming - Algleymi

Misþyrming  Algleymi

Vargrav - Reign in supreme darkness

vargrav

Archaic Tomb + Cryptworm: Split

Archaic Tomb

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

Destroyer666 2019xxl

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang