.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Hamferð - Támsins likam

Hamferd TamsinsLikamLabel: Metal Blade

Spielzeit: 43:19 min.

Genre: Doom

Info: Facebook

Hörprobe: Youtube

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erschienen

Da sind sie endlich wieder, die traurigen Herren von den Färöer-Inseln! Knapp viereinhalb Jahre nach ihrem herrlichen Debüt-Album "Evst" (Review hier!) bringen sie uns endlich neue Songs mit! Was hat sich verändert im Sound der Band? Atmosphärisch eigentlich kaum etwas (Gottseidank!!), denn immer noch beherrscht endlose Traurigkeit, Tristesse und Melancholie den Kosmos der Formation. Musikalisch dagegen gibt es schon kleine Unterschiede zum Vorgänger, denn ich finde, dass Hamferd deutlich ruhiger und sanfter geworden sind. Zwar packt Sänger Jón immer noch großartige Growls aus, aber nicht mehr so oft und irgendwie klingen sie auch nicht mehr ganz so wütend wie noch auf "Evst". Es gibt also schon Veränderung zum Debüt, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass dessen Fans das neue Werk ablehnen werden. Es handelt sich halt um eine Weiterentwicklung, die der Band ausgezeichnet steht und durchaus Sinn macht. Insgesamt ist "Támsins likam" wieder ein saustarkes, extrem intensives Album geworden, dass Dich so schnell nicht mehr loslässt! Bitte hört Euch die Platte mit der nötigen Ruhe und in passender Atmosphäre an, denn dann entfaltet sie erst ihre ganze Magie. Tolles Teil, wobei ich zugeben muss, dass mir persönlich "Evst" doch ein bisserl besser gefällt. Trotzdem ein erster, ganz bedeutender Höhepunkt des Doom-Jahrs 2018!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

01. Fylgisflog
02. Stygd
03. Tvístevndur meldur
04. Frosthvarv
05. Hon Syndrast
06. Vápn í anda

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019

Kudlaakh - Kudlaakh

Kudlaakh  Kudlaakh

Darkmoon Warrior: Angels of dirt - Beasts of rebellion

Darkmoon Warrior  Angels of dirt   Beasts of rebellion

Aiwīgaz Undergangaz + Múspellzheimr - Split

aiwigaz

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang