.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsGravetemple - Impassable Fears

Gravetemple - Impassable Fears

GravetemplexxlLabel: Svart Records

Spielzeit: 33:12 min.

Genre: Noise/Drone/Krach

Info: Facebook

Hörprobe: Soundcloud

Album kaufen: Shop

VÖ-Datum: bereits erschienen

Was kommt wohl heraus, wenn sich Oren Ambarchi und Stephen O'Malley von Sunn))) mit der kaputtesten Stimme jenseits von Bottrop Vonderort zusammentun? (Die Rede ist selbstverständlich von Attila Csihar, was dachtet Ihr denn??) Na klar: Grauenhaft/genialer Krach!! (Das infernalische Trio wird übrigens noch von Matt Sanders an den Drums unterstützt, der Kerl, der wohl schon in jeder zweiten australischen Band getrommelt hat.) Aber kommen wir zur Musik, auch wenn die meisten Zeitgenossen, die hier eingefangenen Klänge mitnichten als "Musik" bezeichnen würde und ich bin ganz ehrlich, auch wenn ich ein Freund schräger Kost bin, ist das hier verdammt hartes Zeug, das ganz nah an der Grenze zur Unhörbarkeit rangiert. Es regiert eine extrem dissonante Mischung aus Drone, krassen Noize-Klängen und einfach nur undefinierbarem Lärm. "Impassable fears" in einem Stück durchzuhören, ist echt eine Zumutung und nur für die ganz Harten. Das Beste an der Sache ist ohne Zweifel der Einsatz von Kollege Attila, der mir mit seiner Stimme wie schon so oft eine Gänsehaut verschafft! Schön, dass der Ungar immer wieder offen für schräge Zusammenarbeiten mit anderen Musikern aus der ganzen Welt ist. Insgesamt also eine extrem herausfordernde Geschichte, die für mich leider zu oft über die Grenzen des Erträglichen geht und dafür Abstriche in der B-Note bekommen muss. Total kranker Scheiß!!!

Christian Hemmer

XXL WertungM

Tracklist:

1. A Szarka (The Magpie)
2. Elavult Foldbolygo (World Out of Date)
3. A Karma karmai (Karmas claws)
4. Domino
5. Athatolhatatlan Felelmek (Impassable Fears)
6. Az Orok Vegtelen Uresseg (Eternal Endless Void)

XXL-Tipp

XXL Tipp 0617 Stallionxxl

Das hörst Du Dir an:

Hour of 13 - Salt the Dead - The Rare and Unreleased

Hour of 13  Salt the Dead xxl

Task Force Beer - Meaning of Life

Task force Beerxxl

Ursinne - Swim with the Leviathan

ursinnexxl

Coffeinne - Circle Of Time

Coffeinne

TotenGott - Doppelgänger

Totengott Doppelganger

Ashcloud - Kingdom Of The Damned

achcloud  kingdomxxl

Decrepit Birth - Axis Mundi

Decrepit Birth 2017

Gravetemple - Impassable Fears

Gravetemplexxl

Goatwhore - Vengeful Ascension

goatwhore 2017

SunSpell/Saudade - From the mist... We are but dust

sunspell saudade

Ulkagul - Obliterate The Impudent Disciples

 Ulkagul  xxl

Aposento - Bleed To Death

Aposento

Horrid - Beyond The Dark Order

Horrid  Beyond the dark orderxxl

Triumvir Foul - Spiritual Bloodshed

Triumvir Foul Spiritual Bloodshed

Apallic - Of Fate And Sanity

Apallic xxl

Limbonic Art - Spectre Abysm

Limbonic art 2017xxl

Vehementer - Replenishment Circle (The Black Spectrumfest)

vehementer cover

Atlantean Kodex - The Annihilation Of Bavaria

AtlanteanKodex Livexxl

Blackevil - The Ceremonial Fire

blackevilxxl

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

party.san final 2017xxl

endseeker bambixxl

Rotting Christ admat live 2017xxl

satyricon tour 2017xxl

anathema tour 2017xxl

der weg einer tourxxl

vallenfyre tourxxl

morbid catacombsxxl

krypts tourxxl

discreation tour 2017xxl

the ruins of betourxxl

Mayhem admat EU 2017 xxl

paradise lost tour 2017xxl

Solstafir admat EU 2017xxl

Hoh2018Junixxl

 

Zum Seitenanfang