.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsSorcery: Garden of Bones

The Fog: Perpetual Blackness

the fogxxlLabel: Memento Mori

Spielzeit: 48:10 Min.

Genre: Death/Doom

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Verdammte Scheiße, was ist das denn hier für ein räudiger Bastard von Musik? Das deutsche Trio "The Fog" (Nicht mit den tschechischen Black Metallern zu verwechseln, aber die kennt eh keine Sau...) liefert mit seinem Debüt-Album "Perpetual blackness" ein unglaublich böses, dreckiges und intensives Stück Death/Doom ab, dass einem Angst und Bange wird! Angelehnt an Kult-Kapellen wie "Goatlord", oder auch "Hellhammer" sind die Kollegen jetzt schon extrem eigenständig und zelebrieren in Töne gebrachte Lava mit gelegentlichen Gewalt-Eruptionen - vom Allerfeinsten, das Ganze!

Ein absolut altmodischer Sound, dabei so unsagbar roh und ursprünglich - die Songs reißen Einen sofort mit und ziehen Dich in eine grauenvolle Dimension des Schmerzes und der Verzweiflung. Die ohnehin schon grandiose Musik wird dann noch veredelt vom geilen Gesang des Herrn "V.Lord", der wie eine Mischung aus Martin van Drunen in dessen krassesten Momenten und Johan Edlund zu "Sumerian cry"-Zeiten klingt. Hier wird nicht einfach gegrowlt, nein es ist ein extrem ätzendes Krächzen, das sich perfekt in den morbiden Sound der Band einfügt und ihn so richtig gut abrundet.

Ich bin schwer begeistert von der CD (die übrigens noch im Frühjahr bei Iron Bonehead auch als LP herauskommt!) und bekomme sie im Moment gar nicht mehr aus meinem Player! Hervorragendes Teil!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. Inaneness
2. Crawling Doom
3. Entropy Pillars
4. Creeping Lunacy
5. Gloom Shoals
6. Perpetual Blackness
7. Grievous Scourge

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang