.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Borknagar: Winter Thrice

borknager 2016Label: Century Media Records

Spielzeit: 56:57 Min.

Genre: Pagan Metal

Info: Facebook

Album kaufen: sm-metal-shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Borknagar präsentieren ihren zehnten Longplayer und haben sich dafür auch ganz ordentlich ins Zeug gelegt! "Winter Thrice" ist ein wunderbares Album geworden, das definitiv einen weiteren Höhepunkt in der Diskographie der Norweger darstellt. Kraftvoller und selbstverständlich komplett klischeefreier Pagan Metal wird uns hier geboten, majestätisch und voller Pathos.

Doch damit nicht genug, Borknagar wären nicht Borknagar, wenn sie dieses Grundgerüst nicht mit zahlreichen Zitaten aus allen möglichen Genres würzen würden und gerade dies machen sie auf dem neuen Album so gekonnt, wie schon lange nicht mehr! Ob es kurze Reminiszenzen an ihre Black Metal Vergangenheit sind, oder geschmackvolle progressive Ausbrüche, alles passt ganz wunderbar ins Gesamtkonzept und ergibt ein homogenes Miteinander. Es sind ja auch hervorragende Musiker wie Øystein Bruns, oder ICS Vortex dabei und werden beim Musizieren wunderbar unterstützt vom Kollegen Vintersorg, der wieder einmal zeigt, was für ein grandioser Sänger er immer noch ist.

Wo die Band auf ihren letzten beiden Alben vielleicht ein ganz klein wenig geschwächelt hat, so wird auf "Winter Thrice" alles richtig gemacht. Eine tolle Platte!

Christian Hemmer

XXL WertungXL 1

Tracklist:

1. The Rhymes Of The Mountain
2. Winter Thrice
3. Cold Runs The River
4. Panorama
5. When Chaos Calls
6. Erodent
7. Noctilucent
8. Terminus
9. Dominant Winds (Bonustrack)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Rogga Johansson - Entrance To The Otherwhere

ROGGA JOHANSSON

Crom Dubh - Firebrands and ashes

Crom Dubh  Firebrands and ashes

Sinners Bleed - Absolution

sinnersbleed

Enthroned - Cold Black Suns

enthroned2019

Abbath - Outstrider 

abbath2019

Délétère - Theovorator: Babelis Testamentum

Deletere2019Deathspell Omega - The furnaces of Palingenesia

Deathspell Omega2019

Vulture - Ghastly waves & battered graves

vulture 2019

Óreiða - Óreiða

oreioa

Nattfog - Pohjan Porteilta

Nattfog

Winterwolf - Lycanthropoc Metal of Death

Winterwolf  Lycanthropoc Metal of Death

Evohé - Deus Sive Natura

evohe

Inert - Vermin

inerxxl 2019

Calyx - Vientos Arcaicos

Calyx  Vientos arcaicos

Gaahls Wyrd: GastiR - Ghosts Invited

gaahl

Nocturnal Breed - We only came for the violence

Nocturnal Breedxxl  We only came for the violence

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang