.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsHooded Menace: Darkness Drips Forth

Khthoniik Cerviiks: SeroLogiikal Scars (Vertex of Demntiia)

 Khthoniik Cerviiks1Label: Iron Bonehead

Spielzeit: 44:16 Min.

Genre: Abgedrehter Death/Black Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Soundcloud

VÖ-Datum: 06. Februar 2016

 

Mann, was habe ich dieses Album mit Spannung und Vorfreude erwartet! Die letzte Veröffentlichung der Band "Heptaedrone" ist eines der genialsten Stücke Musik der letzten Jahre, da erwartet man natürlich so einiges vom Debüt-Album!

Und ich werde nicht mal im Ansatz enttäuscht! "SeroLogiikal Scars" ist ein unglaubliches Stück Musik geworden. Es fängt damit an, dass es völlig unmöglich ist, dieses Werk vernünftig mit Worten zu beschreiben, klar haben wir fiesen Death/Black Metal als soliden Untergrund und Nährboden, aber was die Band um dieses Fundament aufbaut, ist einzigartig und einfach nur grandios! Soll man es technisch, progressiv, oder gar avantgardistisch nennen? Irgendwie ist es alles davon, auf jeden Fall aber innovativ und abwechslungsreich. Die Band wirft mit einer Ideenvielfalt um sich, da machen Andere drei Alben draus.

Dazu gesellt sich eine düstere und enorm mysteriöse Stimmung, die sich wie ein roter Faden durch das Werk zieht und durch ihre Intensität den Hörer sofort in ihren Bann nimmt und nicht mehr auf den Fängen lässt. Wer "Heptaedrone" geil fand, wird auch "SeroLogiikal Scars" lieben, da bin ich mir ganz sicher. Definitiv ist dieses Album ist nicht einfach zu verdauen und auf keinen Fall für den Mainstream-Hörer gedacht, trotzdem (oder gerade deshalb?) ist es einfach nur grandios! Egal, zum wievielten Male man sich diesem Meisterwerk hingibt, man entdeckt immer wieder neue Elemente und Spielereien, die einen faszinieren. Absolute Kaufempfehlung von mir!

Christian Hemmer

XXL WertungXXL

Tracklist:

1. Schizophradio (KC Exhalement 2.0: Technocide Inertiia)
2. SeroLogiikal Scars (Sequence 1.0: Vertex of Dementiia)
3. Miindwrecked (Project Eigengalaxy)
4. Biinary Epitome (Spyder’s Web)
5. SeroLogiikal Scars (Sequence 2.0: Veiled Viiral Vektor)
6. Cranial Leftoverture (Angel’s Pyramiid)
7. Voiidwarp (KC Inhalement 2.0: Meta Material Monoliith)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Illdisposed - Reveal Your Soul For The Dead

illdisposed2019

Frantic Aggressor - Land Mine Logic

Frantic Aggressor

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Hemisferio - Anacronía

memisferio

Black Crucifixion - Lightless Violent Chaos

Black Crucifixion  Lig

Carnal Tomb - Abhorrent Veneation

carnalxxltomb2019

Nekrofilth - Love me like a reptile

nekrofilth

Tempress - The Orb 

tempress

The Night Eternal - The Night Eternal

The Night Eternal  The Night Eternal 

Scarcrow - Beyond The Black Rainbow

scarcrow2019

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang