.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Baphomet's Blood: In Satan We Trust

Baphomets Blood In Satan We Trust LPLabel: Iron Bonehead

Spielzeit: 40:32 Min.

Genre: Black Speed Metal

Info: Facebook

Album kaufen: Shop

Hörprobe: Soundcloud

VÖ-Datum: 22. Januar 2016

 

Habe ich mich gerade noch an der fürchterlich geilen Platte von "Chthonic Cult" erfreut, da kommt auch schon das nächste Highlight aus dem Hause "Iron Bonehead" um die Ecke!

Die Rede ist von meinen Lieblingsitalienern (in musikalischer Hinsicht und nein es sind nicht "Evol"!), nämlich "Baphomet's Blood"!!! Diese Band liebe ich seit ihrem ersten Album "Satanic Metal Attack" und es wurde auch langsam mal Zeit für was Neues. Der Sound der Italiener lässt sich ganz einfach beschreiben: Angeschwärzter Speed Metal trifft auf fucking Motörhead! So klingt es, wenn Lemmy statt Rock'n'Roll auf Metal gestanden hätte. Rotzig, dreckig und voller Leidenschaft knallen uns "Baphomet"s Blood" ihre Songs entgegen - es ist einfach nur geil. Selbst Sänger "Necrovomiterror" klingt immer mehr nach seinem (so vermute ich mal) großen Vorbild.

Und ganz ehrlich, bei Songtiteln wie "Command of the inverted cross" oder "Whiskey Rockers" weiß man doch sofort, wie der Hase läuft und wird vor Vorfreude ganz wuschig! Ganz zum Schluss wird es noch mal so richtig bizarr, da covern die Kollegen den Song "Eleg" von der mir völlig unbekannten ungarischen Band "Farao", die vor dreißig Jahren mal für ein Jahr existierten, eine 7" aufgenommen haben und letztes Jahr ihr Dennüt/Comeback-Album abgeliefert haben - Very Strange, aber der Song (den ich im Original natürlich nicht kenne!) wurde perfekt in den Sound der Band integriert.

Ein schweinegeiles Album, die Band kann bei mir einfach nichts falsch machen, aber das versucht sie auch erst gar nicht! Das ist MetalPunkRock'n'RollParty-Mucke, wie man sie besser nicht machen kann, ich flippe aus und vergebe die Höchstnote!

Christian Hemmer

XXL WertungXXL

Tracklist:

1. Command of the Inverted Cross 08:13
2. In Satan We Trust 04:28
3. Hellbreaker 03:37
4. Underground Demons 04:19
5. Triple Six 06:00
6. Infernal Overdrive 05:44
7. Whiskey Rocker 04:32
8. Eleg (Farao cover) 03:39

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Bölzer - Lese Majesty 

bolzer2019

Blaze of Perdition - Transmutation of sins

blaze of perdition sins

Sodom - Out of the frontline trench

sodom out...

Verheerer - Monolith

Verheerer Monolith

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive

Infecting the Swarm - Ruinous

Infecting the Swarm  Ruinous

Zeit - Drangsal 

Zeit  Drangsal

Paganizer - The Tower of the Morbid

paganizer2019

Unaussprechlichen Kulten - Teufelsbücher

Unaussprechlichen Kulten2019

The Great Old Ones - Cosmicism

the great old

Entrails - Rise of the Reaper

Entrails RiseOfTheReaper

1349 - The Infernal Pathway

1349  The infernal pathway

Grabunhold - Unter dem Banner der Toten

Grabunhold

Uga Uga - Uga Uga

Uga Uga  Uga Uga EP

Fvneral Fvkk - Carnal Confessions

Fvneral Fvkk  Carnal Confessions

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang