.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-Reviews

Crippled Black Phoenix: New Dark Age

Crippled Black PhoenixLabel: Season of Mist

Spielzeit: 57:37 Min.

Genre: Post Rock

Info: Facebook

Album kaufen: sm-metal-shop

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Es gibt traurige Musik, die Dich verzehrt, Dir weh tut und sogar körperliche Schmerzen verursachen kann! Und es gibt traurige Musik, die Dich zwar ebenfalls emotional packt, aber dennoch eine gewisse melancholische Schönheit ausstrahlt. Die Musik von "Crippled Black Phoenix" gehört zu jener zweiten Kategorie, was sie auf ihrer neuen EP wieder einmal grandios beweisen. Obwohl "EP" irgendwie der falsche Begriff ist, denn trotzdem es sich nur um vier Songs handelt, liegt die Spielzeit bei fast einer Stunde.

Los geht es mit zwei Eigenkompositionen, die gekonnt Elemente des Post Rock, Doom und Psychedelic miteinander verbinden und damit die oben erwähnte Atmosphäre, derer man sich nur mit Mühe entziehen kann. Trotzdem muss ich sagen, dass mir der Song "New dark age" mit seiner Länge von fast einer Viertelstunde doch etwas zu lang geraten ist. Deshalb habe ich auch mit den beiden folgenden Stücken meine Probleme: Hier covert die Band den Song "Echoes" von Pink Floyd und vertonen ihre Interpretation in zwei Teilen, die jeweils fast 20 Minuten beanspruchen. Für Psychedelic Fans und Verehrer von Pink Floyd (da soll es ja ein, zwei geben...) sicherlich ein Fest, mir ist das Ganze doch etwas zu anstrengend. Monotoner Funeral Doom - kein Problem, aber mit Pink Floyd und ähnlich klingenden Kollegen konnte ich noch nie etwas anfangen.

Das Ganze ist natürlich hervorragend gemacht, die Jungs von "Crippled Black Phoenix" sind ausgezeichnete Musiker, die Musik ist aber nicht so ganz meine Baustelle. Testet das Teil einfach mal an, bevor Ihr es kauft.

Christian Hemmer

XXL WertungL

Tracklist:

01. Spider Island
02. New Dark Age
03. Echoes PT. 1 (Pink Floyd cover)
04. Echoes PT. 2 (Pink Floyd cover)

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Hemisferio - Anacronía

memisferio

Black Crucifixion - Lightless Violent Chaos

Black Crucifixion  Lig

Carnal Tomb - Abhorrent Veneation

carnalxxltomb2019

Nekrofilth - Love me like a reptile

nekrofilth

Tempress - The Orb 

tempress

The Night Eternal - The Night Eternal

The Night Eternal  The Night Eternal 

Scarcrow - Beyond The Black Rainbow

scarcrow2019

Krypts - Cadaver Circulation

Krypts  Cadaver circulation

Kapala - Termination Apex

kapala2019

Tomb Mold - Planetary Clairvoyance

tomb mold 2019

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang