.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: Startseite

XXL-Rock Interviews:

Home

Krakow - Diin

krakow_diin_smLabel: Dark Essence Records

Spielzeit: 54:44 Min.

Genre: Post Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

VÖ-Datum: bereits erschienen

Schon wieder Post Metal.... So ganz langsam kann man wohl von einem kleinen Hype reden. Diesmal kommen unsere Protagonisten aus dem hohen Norden, genauer gesagt aus Bergen und das liegt wie wir alle wissen im schönen Norwegen. Da fragt man sich ja eigentlich schon automatisch, wessen Nebenprojekt diesmal dran ist, aber mitnichten - außer Trommler „Ask", der auch schon mal bei Kampfar oder Graven Image zugange war, sind die Musiker hinter Krakow bislang noch nicht in Erscheinung getreten.
Krakow versuchen, ihren doch recht orthodoxen Post Metal mit ein paar Spritzern Stoner bzw. Sludge vorsichtig aufzulockern, was allerdings auch nicht wirklich das erwünschte „Wow" Erlebnis beim Hörer hervorruft. Es ist schlicht und ergreifend zu langweilig, was die Kollegen hier fabrizieren. So ist es zum Beispiel erst Stück Nummer 3 („Termination of origin"), welches mich das erste Mal aufhorchen lässt! Dieses 6-Minuten Stück ist sogar sehr gut geworden, hier zeigt die Band, was sie zu schaffen imstande ist! Leider kann dieses Niveau nicht das gesamte Album lang gehalten werden.
Sicher machen die Musiker ihre Sache handwerklich recht gut, aber die nötige Atmosphäre will sich nicht einstellen, die Songs (mal abgesehen vom gerade erwähnten) hinterlassen einfach keinen bleibenden Eindruck. Da man in letzter Zeit einfach genug andere Bands aus diesem Genre gehört, die es einfach besser drauf haben.
Krakow können es besser, nur wohl noch nicht auf diesem Album. Hoffen wir aufs Nächste...

Christian Hemmer

m

Tracklist:

1. Hymn To The Winds
2. Future Past
3. Termination Of Origin
4. Mound
5. Mark Of Cain
6. Possessed
7. Into The Distant Sky
8. Omen
9. Sense Of Space

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Die Grüne Welle - Wirf dein Leben weg

gruene welle

Morast - Il Nostro Silenzio

Morast  Il nostro silenzio

Marras - Where Light Comes To Die

Marras  Where light comes to die

Tan Kozh - Lignages Oubliés

Tan Kozhneu

Fleshcrawl - Into The Catacombs Of Flesh

Fleshcrawl   Into

Cryptic Brood - Outcome Of Obnoxious Science

Crypric Brood  Outcome Of Obnoxious Science

Ragnarok - Non Debellica 

ragnarok2019

Apokalyptic Raids - The Pentagram

Apokalyptic Raids

Úlfarr - Hate & Terror - The rise of pure evil

ulfarr  Hate & Terror

Coffin Rot - A monument to the dead

Coffin Rot

Bölzer - Lese Majesty 

bolzer2019

Blaze of Perdition - Transmutation of sins

blaze of perdition sins

Sodom - Out of the frontline trench

sodom out...

Verheerer - Monolith

Verheerer Monolith

Goatfuck - Y

goatfuk20199

Olkoth - The immortal depths & Treasures of Necromancy

OLKOTH The Immortal Depths & Treasures of Necromancy

Cirith Ungol - I´m Alive

CirithUngol ImAlive 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

abortedtour

swallowthsun

bolzertout

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

miseryindes 2019

Zum Seitenanfang