.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsCD-Review G-HHellYeah – Band Of Brothers

XXL-Rock Interviews:

Home

Enthroned - Sovereign

enthroned-sovereigns smLabel: Agonia Records

Spielzeit: 40:23 Min.

Genre: Black Metal

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

Hörprobe: Youtube

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Seit über zwanzig Jahren prügeln sich die Belgier nun schon durch die Musikgeschichte und legen mit „Sovereigns" ihr mittlerweile zehntes Album auf den Gabentisch. Erfreulicherweise sind die Kollegen in all den Jahren ihrem Stil, dem guten, alten orthodoxen Black Metal treu geblieben, eine Sache, die ich an der Band sehr schätze uns weshalb ich seit ihrer ersten EP (der Split-EP mit ihren Landsmännern von Ancient Rites) ein großer Fan der Belgier bin.

Auch auf „Sovereigns" variieren die Kollegen ihren altbewährten Sound nur um Nuancen. So ist der Anteil der Midtempo Nummern gegenüber dem Vorgängeralbum „Obsidian" gestiegen, aber das war´s dann eigentlich auch schon. Enthroned haben nie das ganz große Meisterwerk wie „Transylvanian Hunger" oder „The Shadowthrone" fabriziert, aber dafür gibt es sie immer noch und als Fan kann man sich felsenfest darauf verlassen, dass die Band verdammt gute Qualität abliefert und ihre Gefolgschaft nie mit irgendwelchen abstrusen Wandlungen in ihrem Sound verunsichert oder vor den Kopf stößt.

Es tut gerade in der heutigen Zeit gut, in der Trends schneller kommen und gehen, als so mancher seine Unterhose wechselt! Selbst im Black Metal!

Von daher freut es mich sagen zu können: Wo Enthroned draufsteht, ist auch Enthroned drin! Keine Experimente, keine Überraschungen – dafür gut gemachter, solider Black Metal. Gut so!!!

Christian Hemmer

XXL-WertungXL-1

Tracklist:

1. Anteloquium
2. Sine Qua Non
3. Of Feathers and Flames
4. Lamp of Invisible Lights
5. Of Shrines and Sovereigns
6. The Edge of Agony
7. Divine Coagulation
8. Baal al-Maut
9. Nerxiarxin Mahathallah

 

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Absolutum - II

absolutum ii ep

Shades of Deep Water - Death's threshold

Shades of Deep Water  Death's threshold

Vomit Angel - Imprint of extinction

Vomit Angel

Ahret Dev - Hellish

Ahret Dev  Hellish

Abythic - Conjuring The Obscure

abythic conjuring 600px

Baest - Venenum

beast2019

Atlantean Kodex - The Course Of Empire

atlantean

Kêres - Ice, vapor and crooked arrows

Keres  Ice,

Karmic Void - Armageddon sun

KARMIC VOID   Armageddon Sun

Kringa - Feast upon the gleam

kringa

Arcane Frost - Dragged into the void

Arcane Frost  Drag

Aske + Kuutar + Old Pagan + Black Candle: Four ways of blasphemy

Aske

Temple Of Dread - Blood Craving Mantras

temple of dead

Vordr - Vordr

vordr

Nunslaughter - Antichrist 

Nunslaughter  Antichrist

Necrotted - Die for something worthwhile

Necrotted  Die for something worthwhile

Entombed A.D. - Bowels of Earth

emtombedad2019 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang