.

logo-twitterNEU Kopie

Google-PlusNEU Kopie

logo-facebook Kopie1

Aktuelle Seite: StartseiteTonträger-ReviewsCD-Review C-DDerogatory - Above All Else

XXL-Rock Interviews:

Home

Ahab - The Giant

ahabLabel: Napalm Records

Spielzeit: 60:59 Min.

Genre: Doom

Info: Facebook

CD kaufen: Amazon

VÖ-Datum: bereits erschienen

 

Ahab sind endlich wieder aus dem Studio aufgetaucht (geniales Wortspiel, gell?) und bescheren uns einmal mehr ein kleines Meisterwerk des Dooms.
Musikalisch haben sie sich merklich weiterentwickelt (dazu später), thematisch sind sie sich treu geblieben: Obwohl es nicht die von mir erwartete Jule Verne Vorlage (20.000 Meilen unter dem Meer) geworden ist (wurde wohl angedacht, aber wieder verworfen), gibt es wieder eine ganz hervorragende Vorlage zu einem weiteren Abenteuer auf See: Der einzige Roman Edgar Allen Poes "The Narrative of Arthur Gordon Pym of Nantucket", natürlich ein Seefahrerroman. Nicht nur wegen der literarischen Klasse der Vorlage, auch wegen des mysteriösen Endes und der inneren Zerrissenheit des Protagonisten (er ist mehrfach des Wahnsinns nahe) eine super Auswahl!!
Doch kein noch so gutes Textkonzept hilft, wenn die Musik nichts taugt. Aber müssen wir uns bei Ahab darüber überhaupt Sorgen machen? Natürlich nicht!! Auch wenn sich Ahab deutlich weiterentwickelt haben, hat die Qualität ihrer Songs zu keiner Zeit Schiffbruch erlitten. Trotzdem ist man erst mal erstaunt, dass einem schon zu Beginn der CD, sehr ruhige Töne entgegen schwimmen, die eher in den Bereich Post Metal abdriften. Auch der Anteil an „cleanen" Gesängen hat sich deutlich gesteigert. Wer nun aber meint, Ahab hätten damit an Wucht oder Dunkelheit verloren, der irrt. Denn die mächtigen Funeral Doom Passagen mit ihrem verzweifelten Growls tauchen auch auf „The Giant" auf und unterstützen, umgarnen die ruhigen Parts in einer derart stimmigen Art und Weise, dass einem eine Gänsehaut nach der anderen über den Rücken läuft.
Gerade beim Doom spielt ja die erzeugte Atmosphäre eine unglaublich wichtige Rolle und Ahab schaffen es mit einer Leichtigkeit vor meinem inneren Augen die unendliche Weite des Meeres zu erzeugen. Dabei wechseln diese Bilder von ruhigen, geheimnisvollen Unterwasserwelten, bis hin zu übermenschlich hohen Brechern, die über das Schiff schlagen und alles mit sich reißen. Kennt Ihr den Film „Der Sturm" (mit George Clooney und Mark Wahlberg)? Diese Szene am Ende, wo das kleine Fischerboot in dieser riesigen Wand aus Wasser hängt? Dieses Bild geht mir gerade bei den heftigsten Passagen unweigerlich durch den Kopf.
Wenn Musik so etwas in Dir erzeugen kann - das ist die wahre Magie, die ihr inne wohnt! Und die Kollegen von Ahab sind auf ihrem Gebiet Meistermagier, die den Hörer verzaubern, ihn mit auf eine Reise nehmen und ihn nach einer guten Stunde wieder klatschnass am Ufer absetzen. Ihr merkt schon, ich gerate ins Schwärmen, aber das ist auch berechtigt: Ahab waren schon immer außergewöhnlich gut, aber „The Giant" setzt ihrem bisherigen Schaffen noch die Krone auf!!
Fast hätte ich es vergessen: Ahab konnten für 2 der Stücke Herbrand Larsen von Enslaved als Gastmusiker gewinnen (angeblich für 3 Flaschen Cognac), dessen Organ sich natürlich wunderbar ins Gesamtkonzept einfügt!

Christian Hemmer

XXL WertungXXL

Tracklist:

1. Further South
2. Aeons Elapse
3. Deliverance (Shouting At The Dead)
4. Antarctica (The Polymorphess)

5. Fathoms Deep Below
6. The Giant
7. Time's Like Molten Lead (Digipak and Vinyl Bonus Track)
8. Evening Star (Vinyl-Only Bonus Track)

 

 

XXL-Tipp

XXL TippxxlSulphurAeon

Das hörst Du Dir an:

Illdisposed - Reveal Your Soul For The Dead

illdisposed2019

Frantic Aggressor - Land Mine Logic

Frantic Aggressor

Ysbryd + Nebelgrund + Helsang: Im Tode vereint (Split)

nebelgrund2

Bastard Grave - Diorama Of Human Suffering

bastardgravexxl2017

Knoest - Dag 

Knoest Cover

Damnation Defaced - The Devourer

damnation2019

Celestial Grave - Secular flesh

Celestial Grave  Secular flesh

Khaos - ...encircles us...

khaos encircles

Cro-Mags - Don't give in

Cro Mags  Don't give i

Hemisferio - Anacronía

memisferio

Black Crucifixion - Lightless Violent Chaos

Black Crucifixion  Lig

Carnal Tomb - Abhorrent Veneation

carnalxxltomb2019

Nekrofilth - Love me like a reptile

nekrofilth

Tempress - The Orb 

tempress

The Night Eternal - The Night Eternal

The Night Eternal  The Night Eternal 

Scarcrow - Beyond The Black Rainbow

scarcrow2019

 

Wir suchen Verstärkung!

xxl rock shirt neu bild 2

Da gehst Du hin:

mayhem tour2019

sulphuraeon tour

abortedtour

swallowthsun

spectralwound

Destroyer666 2019xxl

at the gatestour

endseeker tour

abbath tour

Zum Seitenanfang